Crisfor

@Email Instagram

Crisfor

Geboren als Christine Ströher in Wien, (Ausstellungen unter diesem Namen bis 2004)
Née Christine Ströher, born in Vienna, (exhibitions with this name till 2004)

Gründung des Kunstlabels CRISFOR, dokumentiert mit der Anzeigenserie “CRISFOR I – VI” in KUNSTZEITUNG Nr. 102 – 107, Verlag Lindinger & Schmid, Regensburg, D
Founded the Crisfor art label in 2005, as documented by the six-part series of advertisements “CRISFOR I – VI” in “KUNSTZEITUNG” No. 102 – 107 (February – July 2005), Verlag Lindinger & Schmid, Ratisbon, Germany

Studium der Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in Wien, Meisterschulpreis, Diplom
Studied painting at the Academy of Fine Arts in Vienna

Theodor-Körner-Preis (Projekt Malerei painting project),
Theodor-Körner-Preis (Projekt Fotografie photography project)

Werke im Besitz der Republik Österreich, der Stadt Wien, des Landes Niederösterreich, der Graphischen Sammlung Albertina, der Bank Austria, der BAWAG, und von privaten Sammlern.
Her works can be found in collections of the Republic of Austria, the City of Vienna, the State of Lower Austria, the Graphic Art Collection of the Albertina, Bank Austria, BAWAG, and further private collections.

„Capricci 2007 – 2017. She was European“, Ausstellung und Buchpräsentation, Mag3/Projektraum, Wien
„Capricci 2007 – 2017. She was European“, Ausstellung und Buchpräsentation, Kunstverein Horn, NÖ
„Exhibition Parcours `Out of Control`“ Vienna Art Week Open Studio Days, Studio Crisfor Wien

Capricci 2007 – 2017. She was European“, Ausstellung und Buchpräsentation, Mag3/Projektraum, Wien
„Capricci 2007 – 2017. She was European“, Ausstellung und Buchpräsentation, Kunstverein Horn, NÖ
„Exhibition Parcours `Out of Control`“ Vienna Art Week Open Studio Days, Studio Crisfor Wien

„Dialog der Augenblicke“ Frech – Design – Fine Art, Wien

„CAPRICCI“ Anzeigenserie KUNSTFORUM INTERNATIONAL Bd.200-202, Ruppichteroth, D

„CAPRICCI“ Anzeigenserie KUNSTFORUM INTERNATIONAL Bd.198, 199, Ruppichteroth, D

„THE MALE MUSE“ Anzeigenserie KUNSTFORUM INTERNATIONAL Bd. 183, 184 Ruppichteroth, D

„THE MALE MUSE“ Anzeigenserie KUNSTFORUM INTERNATIONAL Bd. 180 – 182, Ruppichteroth, D

„CRISFOR I – VI“ Anzeigenserie KUNSTZEITUNG Nr. 102 – 107, Verlag Lindinger/Schmid, Regensburg, D
„Individualität ist kein Kulturgut“ Zweitagegalerie „Crisfor+“, Wien

„Pflanzenporträts“ Art & Design Vrtala, Wien

„Leibergesten“, Niederösterreichisches Landesmuseum, Wien

„Konfigurationen“ BAWAG Fleischmarkt, Wien

„Christine Ströher, Malerei“ Galerie Thurnhof, Horn, NÖ

„Landschaftliches“ Informationszentrum Eternit, Wien

„Landschaft“ Café Hera, Wien

„Fotografik“ Verein „Dada-Communication“ im Nana, Wien
„Christine Ströher, Malerei und Grafik“ Intakt Galerie im Griechenbeisl, Wien
„Christine Ströher, Malerei und Grafik“ Kartause Gaming, NÖ

„Studien: Landschaft“ Cafe Ball, Wien
„Christine Ströher, Malerei und Grafik“ Secession, Wien

„Christine Ströher, Malerei“ Kleine Galerie, Wien
„Christine Ströher, Malerei und Grafik“, Kulturzentrum bei den Minoriten, Graz

„alter/n/ative – Erfahrene Subjekte in Resonanz“ IG Bildende Kunst, Wien

„Freischwimmen“ Gemeinschaftsausstellung von IntAkt WUK – WSB Studio, Wien
„Freischwimmen“ Gemeinschaftsausstellung von IntAkt, Parallel Vienna, Wien
„House of Losing Control“ Vienna Art Week, Wien

„Medienkoffer: Diversity“, WSB – Studio im WUK, Wien
„FE-MALE ENLIGHTMENT Medienkoffer Diversity“, Parallel Vienna, Wien

„Das Integral der Stimme – 100 Jahre Frauenwahlrecht“ Intakt Galerie im WUK, Wien
Parallel Vienna, Wien
„Editionen“, IntAkt Galerie im WUK, Wien

„Selbstportrait – Frauenbild“ Dresdner Secession89, Galerie Drei, Dresden
„MAZE“ Labyrinth und Kunstproduktion im WUK, Wien
„Keine Kekse“ Malerei-Photographie-Objekt, Kunsthalle Feldbach, A

40Jahre IntAkt/ SELBSTPORTRÄT – Kontext Frauenbild“ Kunsthalle Exnergasse, Wien

„Miniaturen III“ Galerie Intakt, WUK, Wien
„Kontakt“ Galerie Stadtmuseum Hustopece, Tschechien
„AnLand“ Intakt im Projektraum, WUK, Wien

„ANGELOS, BotInnen und Gesandte“, Galerie Alpha, Wien

„Frieden und Krieg“, Projektraum WUK, Wien

„Zorn“ Amerlinghaus, Wien

„Hüben wie drüben“ Intakt Galerie im WUK, Wien, Festival eyes-on
„SINNflut“ Alte Schieberkammer, Wien, Festival eyes-on

„Geld“ Künstlerhaus Klagenfurt
„Wien ist weiblich“ Prospekthof Semperdepot, Wien
„Wien ist weiblich“, Österreichisches Kulturforum, Bratislava
„Wien ist weiblich“, Kulturzentrum KSC Galerie Fontána
„Hommage an Franz Xaver Schmid“ Galerie im Domenighaus, Wien

„Time“ Time Galerie, Wien
„Die Grenze des Unbedeutenden“, WUK, Wien, festival eyes-on
„Das Gesetz bin ich oder ich erschieße dich!“ Palais Kabelwerk, Wien

„Intercity Wien – Budapest“ Galerie MKISZ, Budapest
«Augenblicke» Amerlinghaus Wien
«Wieder bieder» WUK, Wien

“Andreas Stalzer 400 Exponate“ Niederösterreichisches Dokumentationszentrum Moderner Kunst, St. Pölten

«Andreas Stalzer 20 Jahre Werkstatt und Edition» Galerie Wolfgang Exner, Wien
«Kunstpreis der Stadt Kirn» Gesellschaftshaus Kirn, D
«25 Jahre WUK» WUK, Wien

«Kunst_Frauen_Mai» Galerie am Roten Hof, Wien
«Atlantis», Galerie am Park, Wien

«Die Natur ist mein Mantel» Wasserturm, Wien

«IntAkt – 25 Jahre / Nach der Natur» Freecaed Halle, Wien

«5. BuchKunstBiennale» Kunstverein Horn, Horn, NÖ «Remapping Tyrol» Fotoforum West, Innsbruck

«kunstwien98» Museum für Angewandte Kunst, Wien

«IntAkt – 20 Jahre/ der ort die zeit das plus» Museum für Angewandte Kunst Wien, Frauenmuseum Bonn
«Susret – Encounter» New York School of Interior Design, New York

«Ja, sie ist schwarz» Kulturzentrum bei den Minoriten, Graz
«Plus Fünf – Positionen zur Jahrtausendwende» Kultur Favoriten, Wien

«Fahnenfestival KremsStein 2» öffentlicher Raum, Krems, NÖ
«Kunst für die Möwe» Palais Palffy Wien

«Gott» Kulturzentrum bei den Minoriten, Graz

«Köpfe» Galerie auf der Stubenbastei Wien

«Malzeiten» Moderne Galerie, Dominikanerkloster Krems, NÖ

«Identitätsbilder» Frauenmuseum Bonn, Künstlerhaus Graz

«Frauen 84» Galerie auf der Stubenbastei Wien
«Identitätsbilder» Secession Wien

«INTAKT» Galerie Stadtpark, Krems, NÖ
«Frauen sehen Frauen» Bildungshaus St. Virgil, Salzburg

«Franz von Assisi heute» Moderne Galerie, Dominikanerkloster Krems, NÖ
«BVÖ – Neue Mitglieder» Galerie auf der Stubenbastei Wien
Römerquelle – Wettbewerb, Wien, Linz, Klagenfurt

«Frauen – Macht und Ohnmacht» Künstlerhaus Wien

«INTAKT» Galerie im Griechenbeisl, Wien
«International Festival of Women Artists», Kopenhagen

Bildungshaus Lainz, Wien

«Tangenten 70» Museum für Angewandte Kunst, Wien